Immomarkt Der Immomarkt – auch Immobilienmarkt genannt – befasst sich mit der Vermarktung von Immobilien. Er funktioniert nach dem Prinzip der freien Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage bestimmen also die Preise. Imprägnierung Das sind Schutzbehandlungen eines kapillarporigen Untergrundes gegen physikalische, chemische oder biologische Angriffe durch Tränkung mit flüssigen Schutzmitteln. Inbetriebnahme Ist die Aufnahme der vorgesehenen Nutzung. Inhibitoren Inhibitoren sind organische oder anorganische Verbindungen, die die Stahlkorrosion verhindern, verlangsamen oder zum Stillstand bringen können. Sie können dem Frischbeton als Zusatzmittel zugegeben werden oder auf den Festbeton appliziert werden. Injektionen Durch das Einpressen von Zementsuspension, Mörtel oder Kunststoffen unter Druck zum Verfüllen von Hohlräumen wie Kiesnester, Risse und mangelhaft verpresste Spannglieder nennt man Injektionen. Sie sind Kraftschlüssig oder dichtend. Inspektion Ist das Feststellen des Zustandes durch gezielte, in der Regel visuelle oder einfache Untersuchungen mit Zustandsbewertung. Instandhaltung Dient der Bewahrung der Gebrauchstauglichkeit durch einfache und regelmässige Massnahmen. Instandsetzungen Ist das Wiederherstellung der Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit für eine festgelegte Dauer. Instandstellung Ich plane und organisiere die Instandstellung Ihrer Bausubstanz.
Baubetreuungsbüro Maik Dreissigacker
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Startseite Dienstleistungen Über mich Kontakt Referenzen Nützliches I