Sandstrahlen Um eine alte Beschichtung zu entfernen oder um eine gute Rauigkeit zu erreichen, wird das Sandstrahlverfahren eingesetzt. Sanieren Sanieren ist die Erneuerung eines Gebäudes, die sorgfältig geplant werden muss. Mit dem systematischen Hauscheckup werden die 50 wichtigsten Gebäudeteile auf deren Zustand analysiert. Die daraus entstehende Kostengliederung zeigt die kurz-, mittel- und langfristigen Sanierungs- und Unterhaltskosten und bildet die Basis für ein nachhaltiges Sanierungskonzept für die Renovationsarbeiten. Sanierungskonzepte Sie planen eine Sanierung und suchen eine kompetente Unterstützung? Für die Ausarbeitung von Konzepten bis zur Durchführung bin ich Ihr Ansprechpartner. Schädigungsmechanismus Bedeutet einen naturwissenschaftlich beschreibbaren Vorgang der Entstehung und Entwicklung eines Schadens. Schichtgrenze Das sind die Berührungsflächen zweier miteinander verbundener Materialschichten (Untergrund, Beton, Mörtel, Oberflächenschutzschichten). Schiedsgutachten Um eine lange gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden, einigen sich die beiden Parteien auf einen unabhängigen Experten und erteilen ihm den Auftrag, ein Fachgutachten zu erstellen. Die Parteien verpflichten sich von vornherein, die Aussagen und Schlüsse des Gutachters in jedem Fall zu akzeptieren. Schimmelpilzbefall Der Schimmelbefall kann durch falsches Bewohnerverhalten oder bauliche Mängel hervorgerufen werden. Da gesundheitliche Gefahren von den Sporen ausgehen können, besteht in jedem Fall Sanierungsbedarf. Schlüsselfertig Von einem Generalunternehmer erstellte Einzelhäuser oder auch ganze Wohnsiedlungen. D.h. Sie koordinieren die gesamten Arbeiten, vom Aushub über die Handwerker bis hin zu den Umgebungsarbeiten und übergeben den Bauherren dann das fertige Gebäude. Manche stellen sogar das Bauland zur Verfügung. Aber Achtung: Leider gibt es viele schwarze Schafe unter den Generalunternehmern. Holen Sie deshalb unbedingt Referenzen ein. Schnurgerüst Ein Schnurgerüst ist eine Hilfskonstruktion aus Holz und Schnur, die die Gebäudefluchten festlegt. Wird vor Baubeginn errichtet. Schutzanstrich Das ist eine festhaftende Schicht, bei Betonflächen als Dünnbeschichtung (Schichtdicke < oder = 1 mm) oder Dickbeschichtung (Schichtdicke > 1 mm), bei der Bewehrung als lokale Beschichtung zwecks Korrosionsschutz in Kombination mit Betonersatz und Oberflächenschutz. Schwindrisse Schwindrisse sind Risse, die durch Austrocknung entstehen, vorwiegend in Holz- oder in Betonwänden. Servitut siehe Dienstbarkeit SIA Das ist der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein (www.sia.ch) SIA 102 Eine Ordnung, welche die Leistungen und Honorare der Architektinnen und Architekten normiert regelt. Sie wird vom Schweizerischen Ingenieur- und -Architektenverein herausgegeben. SIA 118 Sie regelt die allgemeinen Bedingungen für Bauarbeiten, welche vom Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein bestimmt werden. Diese Norm enthält Regeln betreffend Abschluss, Inhalt und Abwicklung von Verträgen über Bauarbeiten. Sichtbeton Die Struktur des Sichtbetons hängt von vielen Faktoren ab, der wichtigste ist die Schalung. Ich helfe Ihnen bei der Wahl. Spritzbeton Um grosse Betonflächen rationell zu Reprofilieren setzt man häufig Spritzbeton ein. Spritzmörtel Um grosse Mörtelflächen rationell zu Reprofilieren setzt man häufig Spritzmörtel ein. Stahlbetonbau Das sind Betonbauten aller Arten aus bewehrtem Beton. Steinwolle Steinwolle ist ein natürlicher Werkstoff und wie es der Name sagt, aus Stein hergestellt. Dämmplatten aus Steinwolle sind ein gutes und bewährtes Dämmmaterial. Fassaden die mit Steinwolle gedämmt sind, gelten als sehr langlebig und äusserst robust. Stockwerkeigentum Mit dem Erwerb von Stockwerkeigentum – also dem Kauf einer Eigentumswohnung – sichert man sich einen Anteil an einer Liegenschaft. Dies bringt gewisse Rechte und Pflichten mit sich. Der Schweizer Stockwerkeigentümerverband bietet Infos und Fachveranstaltungen. Mitglieder profitieren von einer kostenlosen Beratung. (www.stockwerk.ch) Structural Monitoring Bezeichnet die systematische Erfassung, Beobachtung oder Überwachung von Kunst- Verkehrsbauten oder Erdbauwerke (Felssturz, Rutschungen, Hochwasser, etc.) mittels technischer Hilfsmittel oder anderer Beobachtungssysteme (geodätisch, geotechnisch, meteorologisch, phototechnisch).
Baubetreuungsbüro Maik Dreissigacker
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Startseite Dienstleistungen Über mich Kontakt Referenzen Nützliches S